Verhaltensregeln

Die Cloppenburger Schulen haben für die Zeit in der Schule Verhaltensregeln aufgestellt, an die sich Kinder, Eltern und Lehrkräfte zum Schutz der Gesundheit aller halten müssen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Abstands- und Hygieneregeln. Üben Sie mit Ihrem Kind Abstand zu halten und dies auch ERNST zu nehmen. Auch der Schulweg und der Weg vom Bus zur Schule sollte mit Abstand erfolgen!

Ab dem neuen Schuljahr 2020/2021 gilt in der Wallschule in den Fluren und den Pausen Maskenpflicht. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind mit Maske zur Schule kommt.

Verhaltensregeln

Ankommzeit 07.45 – 08.05  Uhr Hände waschen und direkt in den Klassenraum
Schulschluss Ihr Kind hat zwischen

 12.50 – 13.10 Uhr

 Unterrichtsschluss.

 

Nicht alle Klassen gleichzeitig, um Gruppenbildung beim Verlassen der Schule und auf dem Nachhauseweg zu vermeiden.

Zügig das Schulgelände verlassen.

Schulpflicht Während dieser Phase des getrennten Unterrichts besteht Schulpflicht. Bitte melden Sie Ihr Kind im Krankheitsfall  -wie gewohnt – telefonisch ab: 04471 – 2064
Krankheit Bitte lassen Sie Ihr Kind zu Hause! Wenn Ihr Kind Krankheitssymptome hat, wie z. B.  Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, oder ähnliches, . bringen Sie es bitte nicht in die Schule. Rufen Sie aber an, um das Kind abzumelden!

04471- 2064

Jacken, Helme Bitte alles mit in den Klassenraum nehmen. Ihr Kind sollte keine Jacke, Tasche, Helm usw. an der Garderobe (Haken im Flur) aufhängen. Die Jacke kann am Stuhl aufgehängt werden.
Schulhof – Pause Ab dem neuen Schuljahr muss in den Pausen eine Maske getragen werden. Außerdem muss zu anderen Kindern Abstand gehalten werden! Die Spielgeräte sind nicht mehr gesperrt. Auch hier sollte aber auf Abstand geachtet werden.
Toilettengang Die Kinder sollen sich in den Toilettenräumen möglichst alleine aufhalten. Dafür muss ein Schild von grün auf rot umgedreht werden, damit andere wissen, dass der Raum besetzt ist! Bitte halten Sie Ihr Kind an, sich die Hände nach jedem Toilettenbesuch zu waschen. In der Klasse kann sich jedes Kind anschließend die Hände desinfizieren.
Trinkbrunnen Der Trinkbrunnen wird aus Hygienegründen in der nächsten Zeit „gesperrt“. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Wasser in einer Trinkflasche mit zur Schule.
Verstoß gegen Regeln Abstandsregeln Hygieneregeln  Kinder, die wiederholt gegen die Regeln verstoßen, werden nach Hause geschickt.