Selbsttests

Liebe Eltern,

um das Corona-Virus noch stärker einzudämmen, müssen sich die Kinder dreimal die Woche testen. Nur mit einem negativen Test darf Ihr Kind in die Schule kommen.

Die Tests werden immer montags und mittwochs und freitags zu Hause durchgeführt.

Aus logistischen Gründen werden ab sofort Spucktests für die Kinder ausgegeben.

Bitte geben Sie den Test, sofern er negativ ist, Ihrem Kind mit in die Schule. Außerdem benötigt Ihr Kind beim Betreten der Schule eine Bescheinigung, dass der Test durchgeführt wurde. Diese Bescheinigung finden Sie HIER.

Falls der Test positiv ist, geben Sie umgehend der Schule Bescheid und informieren Sie das Gesundheitsamt.

 

Gemeinsam können wir der Verbreitung des Virus entgegenwirken.

 

Bleiben Sie gesund!